Indie-Mittwoch: The Decemberists

Eine von diesen typischen Indie-Bands, die mich eine zeitlang begleitet haben und dann nach und nach wieder ein bisschen verschwunden sind, habe ich in einer How I met your Mother-Folge „wiedergefunden“. The Decemberists. Ich mag den Sound sehr gern, auch wenn er eher in den Herbst als in den Frühling passt. Trotzdem werde ich mich wieder ein bisschen durch Youtube hören und mal sehen, was ich so Neues zu ihnen finde.

Advertisements

2 Gedanken zu “Indie-Mittwoch: The Decemberists

  1. Ich war damals hin und weg, als dieser Song rauskam. Mag ich immer noch sehr, obwohl die Decemberists mir nach Jahren nicht mehr so viel geben. Eine schöne Erinnerung.

    • ich höre sie auch nicht mehr so viel, ist ähnlich wie bei den parlotones, eine kurze heiß begeisterte phase und dann verschwinden sie wieder ein bisschen, aber ganz in vergessenheit sollen sie nicht geraten. bands können so wunderbar wohlige erinnerungsstimmungen auslösen..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s