I see fire – Ed Sheeran

Und weil ich heute so eine Freude hab mit meinen neuen Blogoutfits und weil ich grade topmotiviert bin weil ich doch noch ein paar Hakerl auf der To Do-Liste machen konnte, gibt es noch einen zweiten Song an diesem Tag. Grade wieder drübergestolpert und im Ohr geblieben und dann entdeckt, der ist ja aus dem Hobbit-Soundtrack.

Ich liebe ja Tolkien. Der Herr der Ringe am meisten, einfach weil es mir das Lesen zurückgebracht hat und ich dort so versinken kann. Ich mag auch die Verfilmungen des Hobbit, auch wenn sie mit dem Buch irgendwie nicht soviel zu tun haben. Das macht aber nix, denn nach vielen Jahren Neues aus dem Auenland zu sehen war wie nachhause kommen. Und ich gestehe, ein paar Tränen sind doch gekullert als es aus war, mit dem letzten Teil – denn es wird nichts Neues mehr geben mit Ian McKellen als Gandalf oder Christopher Lee als Saruman. Es war ein endgültiger Abschied.

Das ganze war aber nun unabhängig, denn das Lied ist ganz ohne das vordergründige Wissen heute hängen geblieben. Einfach weil es sich schön anhört.

Advertisements

14 thoughts on “I see fire – Ed Sheeran

    1. ich kenne ja deine einstellung zum hobbit 🙂 bin heute auch gleich wieder damit in den tag gestartet. schön ist es, wirklich. und es erinnert mich an mittelerde-gefühl. das ist wie mit atlas von coldplay und panem. schon cool, wenn auch mal blockbuster sich qualitativ hochwertiger musik bedienen 🙂

      1. Das ging mir witzigerweise Gestern bei ER so. Da kam doch tatsächlich in Folge 9×13 „Clocks“ von Coldplay. Hat wunderbar gepasst und das war nicht das erste mal das die ER-Macher da ein goldenes Händchen hatten…. Und das mit dem Hobbit lassen wir jetzt einfach mal so stehen 😉

      2. ER hatte glaub ich generell keinen schlechten soundtrack, immerhin kenne ich ja auch green day von da 🙂 generell haben die serien jetzt meist tolle musik, one tree hill zb hat einen wahnsinnssoundtrack.

        una ja – ist besser so 😉

      3. ich hab das nie geschaut, aber vielleicht sollte ich mal schauen ob es da eine spotify-playlist gibt ^.^ btw: grade gevoted!

  1. Das Lied ist toll, Mittelerde ist toll & Ed Sheeran ebenfalls 🙂 Ich hab den letzten Teil immer noch nicht gesehen – Shame on me – aber ich weiß, dass auch die ein oder andere Träne kullern wird.

  2. Kannte das Lied schon kurz bevor der Film rauskam (den ich nicht gesehen habe). Keine Ahnung warum, weshalb, wieso, woher – irgendwie mal drübergestolper. Doch es ist einfach nur bezaubernd schön. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s