Ich will so gern in die Weite seh’n!

Lange war es ruhig hier, was dem geschuldet war, dass ich mich 17 Tage in den Staaten aufgehalten habe und mich seitdem noch keine nennenswerten Ohrwürmer verfolgten. Nun ist es aber soweit, ich bin gänzlich wieder „zurück angekommen“ und nach so einer tollen Reise liegt es vermutlich in der Natur der Sache, dass man am liebsten gleich wieder Koffer packen würde. Darum ist mir ein Lied eingefallen, das ich einmal flüchtig kannte:

Der Junge mit der Gitarre – Meer sehn.

Advertisements