Lord Huron – The night we met

Wer die Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ (13 reasons why) verfolgt hat, dem ist vermutlich auch dieser Song nicht entgangen. Für alle anderen: es lohnt sich! Es war nach langer Zeit wieder einer, der Aufmerksamkeit erregte, sofort hängen blieb und seitdem quasi in Dauerschleife läuft.

https://open.spotify.com/embed/artist/6ltzsmQQbmdoHHbLZ4ZN25

Advertisements

Spotify-Finding: eine rührende und traurige Liebeserklärung an ein Familienmitglied

Chef’special – In your arms

I miss you so, I miss you so
And I’ll miss you ‚till i’m old
I miss you so, I miss you so
But my fears will fade, I know
‚cause it’s my heart that you helped to build
And love is my compass still yeah
Love will fill the holes I’ve got
‚cause you will never hold me
But I know that you are with me, I know that you have peace
Cause you let us sing to sleep
You let us sing your heart to sleep

Meine Band für den Sommer 2016: Klee

Tausend Dank an meine liebste FrauHeldin für den wunderschönen Musiktipp Klee. Irgendwo eine Mischung aus ein bisschen Silbermond, Anette Lousian und einem Schuss Zweiraumwohnung (ich hoffe, damit lehne ich mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster ^.^)

Ich habe mich auf den ersten Takt verliebt und höre seit letzter Woche nichts anderes, die Alben „Aus lauter Liebe“ aus 2011 und „Hello Again“ von 2015 laufen in Dauerschleife und ich habe schon mindestens 5 Songs davon ganz tief ins Herz geschlossen. Mein ganz besonderer Ohrwurm:

Ich bin übrigens sehr heikel bei Udo Jürgens-Covern, aber sowohl Songauswahl als auch Interpretation von „Immer wieder geht die Sonne auf“ gefällt mir richtig gut!

Und hier der Künstler-Link:

John Denver & Placido Domingo: Perhaps Love

Immer wieder passiert es, dass ich im Auto auf uralten CDs über Lieder stolpere, die ich längst aktiv vergessen habe. So wie bei The Calling ist es auch mit diesem Lied passiert.

Manchmal weiß man auch gar nicht, was es ist, das einen berührt. Ist es der Text, die Stimme, eine Erinnerung, die gar nicht im Bewusstsein hängt? Vermutlich eine Kombination daraus.

Perhaps Love von John Denver und Placido Domingo ist ein Lied, das sich schon sehr lange in meiner Musiksammlung befindet. Meine Oma hat mich gebeten, es herunterzuladen. Vor vielen, vielen Jahren. Es hat auch mir gefallen und ich verbinde es unweigerlich, untrennbar mit ihr.

Continue reading „John Denver & Placido Domingo: Perhaps Love“

Das Lieblingsliebeslied aus der Lieblingsserie

Jetzt habe ich erstmal die Suchfunktion benutzt und konnte kaum glauben, dass dieses Lied tatsächlich noch nie seinen Weg hierher gefunden hat. Es ist ein ganz altes Lieblingslied von mir. Ein Lied, das ich in einer Serie gehört habe, in Zeiten vor all den Youtube-Möglichkeiten. Als ich tagelang die erste Strophe in Dauerschleife gehört habe, weil die auf der Website zur Verfügung gestellt worden war und ich auf das CD Release warten musste. Als ich einen Winter lang nur eine CD gehört habe.

Das Lied heißt „Chances Are“ und ist ein Duett von Robert Downey Jr. und Vonda Shepard

Continue reading „Das Lieblingsliebeslied aus der Lieblingsserie“